Agrigento

Provincia d’origine di due grandi autori italiani del XX secolo, Luigi Pirandello e Leonardo Sciascia, Agrigento è una provincia ricca di storia e cultura. Tra le innumerevoli cose da vedere la spettacolare Valle dei Templi, gli scavi archeologici di Eraclea Minoa e di Sant’Angelo Muxaro.

Palermo

La provincia con “il più bel promontorio del mondo”, è quella della Conca d’Oro, quella in cui visse Federico II con la sua Corte e in cui si diffuse la Poetica della Scuola Siciliana, Palermo luogo dove tutto è natura, arte, cultura e storia.

Catania

Catania è una provincia ricca di natura e cultura in cui poter ammirare il maestoso paesaggio del Parco del Monte Etna, le ceramiche di Caltagirone, e il barocco di Militello Val di Catania, e dove poter gustare i pistacchi di Bronte.

Taormina

È uno dei centri turistici internazionali di maggiore rilievo della Sicilia per il suo incantevole paesaggio naturale, le bellezze marine e i suoi monumenti storici.

Cefalù

Cefalù viene citata per la prima volta dallo studioso Diodoro Siculo nel 396 a.C. ma la città si distingue per la sua impronta tipicamente medievale. Partendo da piazza Garibaldi e proseguendo per corso Ruggero fino alla splendida piazza del Duomo già si comincia a gustare l'atmosfera splendidamente intatta di questa perla del mediterraneo.

Siracusa

Pantalica, la Valle d’Anapo, Palazzolo Acreide, Noto, Avola, Vindicari sono soltanto alcuni dei luoghi da visitare in questa bellissima provincia. La città conserva oggi tantissime testimonianze del passato visibili all’interno del parco archeologico e nell’isola di Ortigia, nucleo originario della città.

Ragusa

Ciò che affascina di questa provincia è il ricchissimo patrimonio archeologico (Cava d’Ispica, Monte Cassia, Camarina sono solo alcuni dei siti) ed architettonico (Ragusa Ibla e Modica) Situata a sud dei Monti Iblei tra i corsi dei fiumi Ippari ed Irminio, la città si distingue in due nuclei: Ragusa Superiore e Ragusa Ibla.

Enna

Splendida provincia, conosciuta in tutto il mondo per i mosaici di Piazza Armerina e per il lago di Pergusa, splendido luogo naturalistico in cui, secondo un antico mito, Plutone rapì Proserpina.

Caltanissetta

La “terra dei castelli” è tra le province siciliane quella più lontana dagli itinerari turistici tradizionali, ma è sicuramente un luogo dove poter riscoprire e conoscere le tradizioni e la cultura del passato.

Messina

La provincia delle leggende e dei miti dell’eroe Ulisse, la provincia delle isole Eolie. Situata sulla costa occidentale dello Stretto di Messina, il suo nome più antico è Zancle (termine dorico siculo che significa falce ed è riferito alla forma della penisola di San Ranieri).

 
 

7 Nächte Raum Taormina Meer mit Ausflügen

       
SAMSTAG:  RAUM TAORMINA                                
Anreise im Raum Taormina. Dieser Tag steht zum  Eingewöhnen und  Erholen zur eigenen Verfügung. Übernachtung.
 
SONNTAG : FREIZEIT
Frühstück und Tag zur freien Verfügung. Übernachtung.
 
MONTAG: LIPARI & VULCANO  FAKULTATIV
Fakultativ Ausflug: Frühstück im Hotel . Abfahrt um ca. 07:00 Uhr mit dem Bus nach Milazzo ; anschließend Überfahrt mit dem Schiff zur Insel LIPARI. Dort Freizeit um die Altstadt zu besichtigen. Dann Bootsfahrt um die Insel, wo Sie die „Faraglioni“ Felsen, die „Horse Cave“ Grotte und den Bimsstein Steinbruch sehen.  Weiterfahrt zur Insel Vulcano . Hier können Sie den Strand genießen und in natürlichen, heißen Schwefelquellen im Meer schwimmen, oder ein Schlammbad im einem Schwefelbecken  tätigen. Rückfahrt mit dem Bus nach Taormina; dort Ankunft im Hotel gegen 19:00 Uhr. Übernachtung.
 
DIENSTAG: AGRIGENT & PIAZZA ARMERINA 
Nach dem Frühstück Ganztagesausflug nach AGRIGENT und PIAZZA ARMERINA. Zunächst Fahrt nach Agrigent und Besuch des “Tal der Tempel” . Die archäologischen Stätten im Tal der Tempel gehören zu den eindrucksvollsten Zeugnissen griechischer Kultur und Architektur außerhalb Griechenlands. Man kann hier z.T. hervorragend erhaltene dorische Tempel, die im 5. Jhd. v. Chr. gebaut wurden, bewundern; wie z.B. den Concordia Tempel, den Tempel des Herkules sowie den der Hera. Anschließend Weiterfahrt nach Piazza Armerina, um dort mit einem örtlichen Reiseleiter die römische „Villa del Casale“ fachkundig zu besichtigen. Die Böden der 40 Räume sind mit fast vollständig erhaltenen Mosaiken bedeckt, die sich insgesamt über eine Fläche von ca. 3.500m² erstrecken und Szenen aus der  griechischen Mythologie wiedergeben. Am Spätnachmittag Fahrt zum Hotel im Raum Taormina Beach. Übernachtung.
 
MITTWOCH: FREIZEIT ODER FAKULTATIV BOOTSTOUR IN TAORMINA
Heute können Sie Ihre Freizeit in Ruhe verbringen oder einen Fakultativ erholsamen Ausflug buchen: eine 2-stündige Bootstour in Taormina, in einer der schönsten Gegenden der sizilianischen Küste. Ein kleines Motorboot führt Sie von der wunderschönen Bucht von Isola Bella (Naturschutzgebiet) entlang der Küste von Taormina, einschließlich der Blauen Grotte. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
 
DONNERSTAG: ÄTNA & TAORMINA 
Frühstück und morgens Ausflug zum Ätna, dem höchsten Berg Siziliens und dem aktivsten Vulkan Europas. Das Gebiet um den Vulkan, der sog. „Parco dell‘ Etna“, ist einer der größten Naturparks Italiens. Die Vielfalt der Vegetation und der Landschaften ist schlichtweg umwerfend und mit wenigen vergleichbar. Die Fahrt wird uns zu den  Silvestri-Kratern führen  (h.1900m), die zu Fuß erkundet werden können. Von dort aus besteht  auch die Möglichkeit (fakultativ) in weitere Höhen zu gelangen - mit Seilbahn und Jeep bis in eine Höhe von ca. 3,000 m. Anschließend Halt bei einem Imker zur Honigverkostung. Dort wird die Herstellung des Honigs demonstriert. Am Nachmittag Besuch von Taormina, dem weltberühmten Städtchen auf einem Plateau des Monte Tauro gelegen. Von hier aus dominiert dieses mittelalterliche Städtchen  die ionische Küste zwischen Capo S. Andrea und Capo Taormina . Es besteht die Möglichkeit das griechisch-römische Theater zu besichtigen, mitunter das zweit größte klassische Theater in Sizilien , oder einen Bummel durch dieses idyllische, faszinierende Städtchen  mit seinen vielen Geschäften und Bars zu tätigen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und  Übernachtung.
 
FREITAG: NOTO & SYRAKUS (FAKULTATIV ARCAEOLOGISCHES PARK SYRAKUS)
Frühstück und Start zum  Ganztagesausflug nach NOTO und SYRAKUS: Zunächst fahren wir nach Noto. Diese Stadt stellt mit seinen Kirchen und Palästen aus goldenem Sandstein ein Barockjuwel Siziliens dar. Der Besuch führt ins historische Zentrum der Stadt, wo sich die Kathedrale, die Kirche „Santa Chiara“, der „Palazzo Ducezio“ und die „Via Nicolaci“ (berühmt durch das jährliche Blumenfest, wo der gesamte Boden der Straße mit Blumenornamenten  geschmückt wird), befinden.  Fahren Sie weiter nach Syrakus, einer der interessantesten archäologischen Stätten der Insel, auf der Sie das historische Zentrum der Insel Ortigia erkunden werden, dem ältesten Kern der Stadt mit seiner beeindruckenden Kathedrale. An dieser Stelle können die Gäste die Gruppe für einzelne Aktivitäten verlassen oder an der Fakultative Führung durch den archäologischen Park von Syrakus teilnehmen (30 € pro Person + 10,00 € Eintritt), einschließlich des römischen Amphitheaters, des griechischen Theaters, das Ohr des Dionysos. Zurück zum Hotel zum Abendessen und Übernachtung.
 
SAMSTAG:   TAORMINA MEER
Frühstück und individuelle Abreise.
 

Abfahrttermine:

April                                06, 13, 20, 27
May                                 04, 11, 18, 25
June                                01, 08, 15, 22
August                            31
September                      07, 14, 21, 28
October                           05, 12, 19 


Der Preis beinhaltet:
  • Nr. 7 Halbpension
  • Klimaanlage Bus für die gesamte Tour
  • Zweisprachige Führung für die Ausflüge wie im Programm.
  • Verkostung wo angegeben

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Getraenke zu den Mahlzeiten
  • Kurtax
  • Gepäckträger
  • Trinkgelder oder Extras persönlicher Natur
  • Optionale Ausflüge
  • Eintrittsgebühren für Museen, Denkmäler und archäologische Stätten
  • Transfer APT Catania – hotel – APT Catania –  € 90,00 (Wagen 1-3 pax) one -way
  • Optionalen Führung durch den archäologischen Park von Syrakus (30 € pro Person + 10,00 € Eintritt)
  • Optional Ausflug nach Lipari & Vulcano: € 70,00 pro Person, inklusive Transfer Hotel-Porto Milazzo-Hotel, Bootsfahrt, Assistenz.
  • Optionales Bootstour in Taormina: € 25,00 pro Person (min. 2 Personen); Taxitransfer € 15,00
  • Alles, was nicht im "Tarif inbegriffen" erwähnt wird.


Bitte beachten Sie, dass bei schlechten Wetterbedingungen der Ausflug nach Lipari & Vulcano mit einem alternativen Ausflug geändert wird.

GEWAEHLTE HOTEL:
3* standard ALBATROS                 in Letojanni
3* standard SAN PIETRO               in Letojanni       
3* standard DELLE PALME            in Letojanni
3* standard BAIA DEGLI DEI          in Giardini Naxos
4* standard SPORTING BAIA         in Giardini Naxos   
4* standard NIKE                             in Giardini Naxos
4* standard KALOS                         in Giardini Naxos